© Music: Musicfox –  Time To Go Forward

FESTE ZÄHNE AN EINEM TAG

Unbeschwert lachen und deutlich sprechen. Kräftig zubeißen und gründlich kauen sind unentbehrliche Voraussetzungen für Wohlbefinden und Lebensqualität.

Der Verlust der letzten natürlichen Zähne wird als bedeutender Einschnitt in Puncto Lebensqualität empfunden. Eine Totalprothese die den Gaumen vollständig bedeckt, kann Geschmacksempfinden und Aussprache nachteilig beeinflussen und dem stetig fortschreitenden, nach dem Zahnverlust einsetzenden Knochenabbau nicht entgegenwirken. Schlecht sitzende Prothesen können den Abbau sogar noch beschleunigen. Häufig berichten Prothesenträger von Unsicherheit und Angst, ihre Prothese zu verlieren.

feste_zaehne

All-on-4™ – die moderne Lösung für den zahnlosen Kiefer

Fehlende Lebensqualität und schlecht sitzende Prothesen gehören mit diesem modernen Behandlungskonzept der Vergangenheit an. Dank spezieller Implantate können Patienten noch am gleichen Tag mit festsitzenden Zähnen die Praxis verlassen. In der Regel werden dafür nur 4 Implantate im Kiefer positioniert, ohne zusätzlichen Knochenaufbau.

schema

Sicherheit durch höchste Präzision

Diese moderne Behandlungsmethode steht für hohen Komfort und ist ideal für Patienten, die einen langwierigen Knochenaufbau und damit verbundener Einheilzeit vermeiden möchten.Der gewünschte Erfolg steht und fällt mit der Planung. Im Vorfeld ist hierbei eine 3-D Röntgenuntersuchung (DVT) unumgänglich. Diese Röntgendarstellung liefert ein präzises und dreidimensionales Bild des Kieferknochens sowie von Unterkiefernerv und Kieferhöhle. Ein spezielles Planungsprogramm überprüft im Röntgenbild mögliche Implantatpositionen, die einen zusätzlichen Knochenaufbau nicht notwendig machen und Nervverletzungen ausschließen können. Geeignete Positionen werden in eine präzise Operationsschablone übertragen, die ein millimetergenaues Implantieren ermöglicht. Die hinteren Implantate, liegen für diese Methode besonders kennzeichnend, stark abgewinkelt im Kiefer, um Nerv oder Kieferhöhle zu umgehen und gleichzeitig für eine hohe Stabilität zu sorgen.

Neue, feste Zähne an einem Tag!

Bereits im Rahmen der ersten Voruntersuchungen können die neuen, festen Zähne in Form, Farbe und Passung anprobiert werden. Unser praxiseigenes, zahntechnisches Labor steht dabei kompetent und beratend zur Seite. Form und Position der zukünftigen, festen Zähne werden digital erfasst und während der Implantatplanung berücksichtigt. Eine präzise Planung und Vorbereitung vorab, macht es noch am selben Tag, nach Einsetzen der Implantate möglich, unsere Praxis mit attraktiven, festen und belastbaren Zähnen zu verlassen.

Wie werden Implantate eingesetzt?

Implantate als künstliche Wurzeln können bis ins hohe Alter unter lokaler Betäubung eingesetzt werden – selbstverständlich erst nach ausführlicher Beratung und Voruntersuchung. Für Patienten, die die Behandlung weniger intensiv wahrnehmen möchten, bieten wir auf Wunsch auch einen „Dämmerschlaf“ an.

Wie lange halten Implantate?

Sorgfältige Pflege ist immens wichtig. Hierbei werden unsere Patienten durch ein individuell abgestimmtes Nachsorgeprogramm im Rahmen der Prophylaxe betreut. Dann können Implantate sehr lange halten.

Gerne nehmen wir uns Zeit, Sie ganz individuell zu beraten.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!